Projekte

Laufende Projekte (Förderung bereits genehmigt)


Projektanträge (neu)

Anträge zur Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten durch das BIFOA können von Wissenschaftlern und Forschern sowie forschungsorientierten Praktikern gestellt werden. Um eine hohe Qualität der Forschungsergebnisse zu erreichen und eine objektive Forschungsförderung sicherzustellen, ist bei der Antragstellung folgender dreistufiger Prozess durchzuführen:

  1. Der Antragsteller muss sein Forschungsvorhaben in einem Forschungsantrag inhaltlich beschreiben (max. 5 Seiten) und an das BIFOA richten (antragbifoa.de).
  2. Das wissenschaftliche Kuratorium prüft das Forschungsvorhaben und begutachtet es aus fachlicher Sicht. Anschließend gibt das Kuratorium eine Empfehlung an das Präsidium.
  3. Das Präsidium ist für die Genehmigung des Projektes verantwortlich und gibt auf der Grundlage der Empfehlung des wissenschaftlichen Kuratoriums die entsprechenden Fördermittel frei.